Privatsphäre & Cookies

Wir verwenden Cookies, um Funktionen auf dieser Website bereitzustellen, und um Analysedaten zur Verbesserung der Website zu erfassen. Bitte wählen Sie, welche Cookies Sie akzeptieren möchten:
Datenschutz

MAQNIFY Erlebnisguide

Jetzt bei Google Play laden

Experience Guide by MAQNIFY

© Tourismusbüro Pfälzer Bergland

Pfalz, Rheinland-Pfalz

Burg Lichtenberg

Burgen und Schlösser

Burgstraße 17, 66871 Thallichtenberg

Wie ein steinerner Wächter blickt die Burg Lichtenberg seit über 800 Jahren auf das Städtchen Kusel herab.

Jetzt reinhören!

Willkommen auf Burg Lichtenberg

Der Ursprung von Burg Lichtenberg, die ehemals aus zwei getrennten Burganlagen bestand, geht auf das Jahr 1200 zurück.
Der Ausgangspunkt der Festung war jedoch ein klarer Verstoß gegen das einstige Baurecht. Die Grafen von Veldenz, die als weltliche Schutzmacht für das zum Bistum Reims gehörende Benediktinerkloster St. Remy und die umliegenden Ländereien bestellt waren, hatten keine Genehmigung, eine Burg auf den Besitz der Bischöfe zu stellen. Sie taten es trotzdem, weil sie das Land nicht nur im Auftrag der Kirche bewachen, sondern selbst besitzen wollten.
Heute, da die Zeiten friedlicher sind als im Mittelalter, besteht keine Gefahr mehr sich der Burg zu nähern. Abenteuerlustige entdecken in den Ruinen in der mächtigen Anlage noch viel Spuren einer langen wechselvollen Vergangenheit der Burg Lichtenberg.
Zwei Museen, eine moderne Jugendherberge und ein Restaurant befinden sich in der Burganlage.
Heiraten, feiern, erleben, lernen.... all das bietet die barrierefrei ausgebaute Burg Lichtenberg.

Quelle: DataHub Rheinland-Pfalz

Burg Lichtenberg Eingangstor

© (c) CC BY Tourismusbüro Pfälzer Bergland, Foto: Barbara Fauß

Burg Lichtenberg Eingangstor
Der Weg zum zweiten Burgtor

© (c) CC BY Tourismusbüro Pfälzer Bergland, Foto: Barbara Fauß

Der Weg zum zweiten Burgtor
Detailansicht

© (c) CC BY Tourismusbüro Pfälzer Bergland, Foto: Barbara Fauß

Detailansicht
Blick von oben

© (c) CC BY Tourismusbüro Pfälzer Bergland, Foto: Barbara Fauß

Blick von oben
Burg Lichtenberg, Detailansicht

© (c) CC BY Tourismusbüro Pfälzer Bergland, Foto: Barbara Fauß

Burg Lichtenberg, Detailansicht
Burgrestaurant

© Tourismusbüro Pfälzer Bergland

Burgrestaurant
barrierefreie Wegeführung

© (c) CC BY Tourismusbüro Pfälzer Bergland, Foto: Barbara Fauß

barrierefreie Wegeführung
Jugendherberge

© (c) CC BY Tourismusbüro Pfälzer Bergland, Foto: Barbara Fauß

Jugendherberge
Detailansicht mit der Zehntscheune im Hintergrund

© (c) CC BY Tourismusbüro Pfälzer Bergland, Foto: Barbara Fauß

Detailansicht mit der Zehntscheune im Hintergrund
Zehntscheune

© (c) CC BY Tourismusbüro Pfälzer Bergland, Foto: Barbara Fauß

Zehntscheune
Barock-Kirche

© (c) CC BY Tourismusbüro Pfälzer Bergland, Foto: Barbara Fauß

Barock-Kirche
Urweltmuseum GEOSKOP

© (c) CC BY Tourismusbüro Pfälzer Bergland, Foto: Barbara Fauß

Urweltmuseum GEOSKOP
die Burg in der Abendsonne

© Tourismusbüro Pfälzer Bergland

die Burg in der Abendsonne
Förderkennzeichen RLP

© (c) CC BY MINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT, VERKEHR, LANDWIRTSCHAFT UND WEINBAU RHEINLAND-PFALZ

Förderkennzeichen RLP
EU Emblem

© (c) CC BY MINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT, VERKEHR, LANDWIRTSCHAFT UND WEINBAU RHEINLAND-PFALZ

EU Emblem

Mehr entdecken